GRÜNE veranstalteten verkehrspolitische Fahrradtour

Auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Samtgemeinde Sickte

Auf guten Zuspruch stieß die Einladung des Ortsverbandes Sickte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, unter fachkundiger Führung mit Fahrrädern die Samtgemeinde zu erkunden. Ziel war es, Schwachpunkte bei der Fahrradinfrastruktur aufzuspüren, Ideen für mehr Fahrradfreundlichkeit zu entwickeln und über positive Beispiele zu informieren. Michael Fuder, Geschäftsführer der Firma merkWATT aus Braunschweig, hatte eine Route ausgearbeitet und versorgte die Teilnehmer*innen mit interessanten Hintergrundinformationen. Mit dabei waren neben interessierten Einwohner*innen auch Vertreter*innen der Fahrradinitiative ProRad, des Vereins ELMO und Ratsmitglieder aus dem Samtgemeinderat und verschiedenen Gemeinderäten.

Als besonders dringlich wurde die Instandsetzung und Verbreiterung des Fahrradwegs von Braunschweig nach Evessen betrachtet. Dazu gehört auch die Fortführung des Fahrradweges im Bereich der Ortsdurchfahrt Sickte. „Die Radfahrer*innen müssen sicher und ohne Wechsel der Straßenseite durch Sickte hindurchfahren können“, forderte Ratsmitglied Jan Lürken. Darüber hinaus wurde gerade angesichts der vielen Fußgänger*innen und Radfahrer*innen mit dem Ziel Ortsmitte die fahrradfreundliche Ertüchtigung des ehemaligen Bahndamms entlang der Gärtnerei Bosse gefordert. Auch die Bahnhofstraße und der Apothekenweg müssten im Ortsbereich Fahrradwege oder ausreichend breite Fahrradstreifen erhalten, um mehr Attraktivität und Sicherheit für Fahrradfahrer*innen zu schaffen.

Am Beispiel des Weges entlang der Wabe nach Neuerkerode machte Michael Fuder deutlich, wie angenehm Fahrradwege abseits der viel befahrenen Straßen sein können. Er erläuterte den Teilnehmer*innen in diesem Zusammenhang die Idee, einen alltagstauglichen Fahrradweg entlang des gesamten Wabeverlaufs zu installieren.

In Veltheim wurde den Teilnehmer*innen das Fahrradverleih-System für den ländlichen Raum LANDRADL (www.landradl.de) vorgestellt. Sieben Pedelecs - drei elektrische Lastenfahrräder, ein Dreirad und drei Falträder - stehen an verschieden Orten zum bisher noch kostenlosen Verleih zur Verfügung. „In einer Saison wurden die Fahrräder über 1.000mal gebucht und es wurden mehr als 10.000 Kilometer mit ihnen zurückgelegt“, informierte Michael Fuder. Die bisherigen Verleihstationen befinden sich in Veltheim, Lucklum, Erkerode und Evessen. Gerne ist der Verein ELMO bereit, das Verleihsystem auf weitere Ortschaften zu erweitern. Voraussetzung ist, dass sich jeweils vor Ort einige Menschen engagieren möchten.

In Evessen wurden von der Gruppe noch zwei Gefahrenpunkte für Radfahrer*innen ausgemacht und Ideen für Abhilfe entwickelt. Die Straßenüberquerung am Ende des Fahrradweges sollte durch eine rote Markierung kenntlich gemacht werden.  Ebenfalls ein dringende „Erste-Hilfe-Maßnahme“ ist eine Verschwenkung Fahrbahn am Ortseingang, damit Fußgänger*innen und Radfahrer*innen nicht mehr die Straße nutzen müssen.

In der Feldmark zwischen Volzum und Apelnstedt wurde es noch einmal grundsätzlich: Die Samtgemeinde Sickte und ihre Mitgliedsgemeinden sollten sich um die Anerkennung als fahrradfreundliche Kommune bemühen, regte Michael Fuder an. Außerdem sollten die Kommunen in ihren Haushalten regelmäßige Etats zur Förderung des Fahrradverkehrs vorsehen.

Mit einem gemeinsamen Picknick im Herrenhauspark in Sickte fand die anregende verkehrspolitische Fahrradtour einen entspannten Ausklang.



zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]