Grünen setzen auf Kontinuität und frischen Wind

Christiane Wagner-Judith als Fraktionsvorsitzende bestätigt

Die grüne Fraktion im Samtgemeinderat ist gewachsen. Mit sechs Mitgliedern ist die grüne Fraktion so groß wie noch nie, freut sich Fraktionschefin Christiane Wagner-Judith. „Wir starten in die Samtgemeindearbeit mit bekannten und neuen Gesichtern, drei Frauen und drei Männer mit Erfahrung wie auch frischen Perspektiven.“ Die Grünen Fraktionsmitglieder kommen aus Sickte, Erkerode, Hötzum, Mönchevahlberg und Gilzum.

„Die Wählerinnen und Wähler haben uns dankenswerter Weise mit einem ordentlichen Vorschuss an Vertrauen in den Rat geschickt. Wir verstehen das als Auftrag für mehr Klimaschutz, Vielfalt und Respekt und werden uns dafür mit Freude in den kommenden Jahren einsetzen“, so Wagner-Judith weiter.

In der konstituierenden Sitzung des Samtgemeinderats wurde unter anderem die Verteilung der Ausschüsse beschlossen. Der grüne stv. Fraktionsvorsitzende Carsten Marowsky-Brée wird zukünftig den Ausschuss für Feuerwehr und Katastrophenschutz leiten. Marowsky-Brée ist als langjähriger stellvertretender Ortsbrandmeister in Erkerode ein ausgewiesener Experte für die Themen des Ausschusses. „Wer mich kennt, weiß, dass ich für die Themen Feuerwehr und Katastrophenschutz brenne. Ich bedanke mich für das Vertrauen der Ratsmitglieder, mir die Leitung des Ausschusses zu übertragen. Die anstehende Umsetzung des Brandschutzbedarfsplans werden wir im Ausschuss maßgeblich gestalten“, sagt Marowsky-Brée.

Der Arbeitskreis Offene Ganztagsschule Dettum wird weiterhin unter dem Vorsitz von Christiane Wagner-Judith an einem zukunftsfähigen Konzept und dessen Umsetzung arbeiten. „Neben den aktuell schon sichtbaren Veränderungen wie dem klimafreundlichen Neubau weiterer Klassenräume ist es uns besonders wichtig, den Interessen der Kinder und Eltern sowie der Lehrkräfte gerecht zu werden.“ Weiterhin kündigt die Fraktionsvorsitzende an, mit ihrer Fraktion im Samtgemeinderat für grüne Themen zu streiten. „Wir werden weiterhin konstruktiv-kritisch arbeiten, um gute und tragfähige Lösungen für die Samtgemeinde Sickte zu erreichen.“



zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]