Option zur Offenen Ganztagsgrundschule offen halten

Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Sickter Samtgemeinderat

Vor über einem Jahr wurde ein Prüfauftrag zur Einführung der Offenen Ganztagsgrundschule für die Grundschulen in Sickte und Dettum beschlossen. Bei einer Offenen Ganztagsgrundschule werden an drei oder vier (selten fünf) Nachmittagen in der Woche den Schülerinnen und Schülern nach dem Mittagessen in der Schule verschiedene Kurse angeboten. Die Teilnahme ist freiwillig. Viele Offene Ganztagsgrundschulen bieten eine zeitlich darüber hinausgehende (kostenpflichtige) Betreuung an. Leider konnte die Verwaltung der Samtgemeinde Sickte bislang weder ein Konzept für ein Mittagessenangebot an den Grundschulen noch für die erforderliche Raumausstattung vorlegen. Eine Befragung der Eltern im letzten Jahr trug nicht ausreichend zur Klärung offener Fragen bei. Bei einer Sitzung des Schulausschusses wurde zudem von vielen Eltern deutlich gemacht, dass sie das derzeitige Hortangebot gegenüber einer Offenen Ganztagsgrundschule bevorzugen. Unter anderem wurde die Betreuung in den Ferien und bei einem Ausfall der Schulbusse wegen Glätte als Vorteil angeführt. Auch wurde deutlich, dass viele Eltern die Entscheidung darüber, ob und in welchem Umfang ihr Kind die Angebote der Offenen Ganztagsgrundschule nutzen würde, erst dann fällen werden, wenn dieses Angebot eingerichtet ist.

Aus diesen und weiteren Gründen hat der Samtgemeinderat einstimmig beschlossen, dass die Einführung der Offenen Ganztagsgrundschule zum Schuljahr 2015/16 nicht zum Tragen kommt. Der Prüfauftrag an die Verwaltung bleibt aber bestehen. Aus Sicht der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN macht es Sinn, die Möglichkeiten für ein Mittagessen und die Raumfrage auszuloten. Sollten sich die Rahmenbedingungen für die Offene Ganztagsgrundschule verbessern, kann die Samtgemeinde dann viel schneller reagieren. „Wir sehen mittelfristig in der Einführung der Offenen Ganztagsgrundschule einen erheblichen Vorteil gegenüber dem derzeitigen Hortangebot: Die Angebote im Rahmen der Offenen Ganztagsgrundschule sind für die Eltern kostenlos. Den Kindern werden musische und sportliche Angebote gemacht, denen sie sonst nicht nachkommen können“, so Christiane Wagner- Judith, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Samtgemeinderat Sickte.

Christiane Wagner-Judith



zurück

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]