16.06.2013

Radtour mit den Sickter GRÜNEN

Foto: Der renaturierte Lauf des Reitlingsgrabens

Gewässerrenaturierung ist Naturschutz

Großen Zuspruch erhielt die Fahrradtour des Ortsverbandes Samtgemeinde Sickte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu den Renaturierungsflächen von Reitlingsgraben, Mittelriede und Wabe. Dank der Erläuterungen und Vor-Ort-Untersuchungen von Fachleuten aus Wasser- und Naturschutz sowie Biologie konnten von den interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Einblicke in die Hintergründe von Renaturierungsmaßnahmen gewonnen werden.

Bei der ersten Station wurde über Planung, Finanzierung und Schwierigkeiten bei der Renaturierungsmaßnahme am Reitlingsgraben in der Nähe der Herzogsberge informiert. Anschließend analysierte der Biologe Dr. Thomas Ols Eggers vom Institut für Geoökologie an der TU Braunschweig mit den Gästen wirbellose Tiere, die im Wasser des Reitlingsgrabens zu finden sind und erläuterte den Zusammenhang zwischen dem Vorkommen dieser Tiere und der Gewässerqualität.

An der Mittelriede unweit des Schöppenstedter Turmes stand schließlich die Biologin Claudia Wolff vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz für Erläuterungen und Fragen im Zusammenhang mit der dortigen Renaturierungsmaßnahme zur Verfügung. So erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass Gewässerrenaturierung dem Artenerhalt, dem Erhalt einer intakten Natur, der Gewässerreinhaltung und Lebensqualität sowie dem Gleichgewicht der Tierwelt dient. Auch einen Beitrag zum Hochwasserschutz kann die Renaturierung leisten.

Die wissenschaftliche Fahrradtour wurde vom Sprecher der Sickter GRÜNEN, Karlheinz Pfeiff, geplant, moderiert und fachkundig begleitet. So erläuterte der Wasserbauingenieur auch die für die nahe Zukunft geplante Renaturierungsmaßnahme der Wabe zwischen Hötzum und der A 39.

Die Gäste waren von den Informationen und den Naturschätzen in der unmittelbaren Umgebung beeindruckt. Das gemeinsame Picknick an der Mittelriede war das i-Tüpfelchen der gelungenen Veranstaltung.

Holger Barkhau



zurück

URL:https://gruene-sickte.de/aktuelles/2012-2013/expand/466580/nc/1/dn/1/